Sie sind hier

Linsenpüree mit Tofu-Pilz-Zwiebel-Sauce

4 Personen

250g Rote Linsen
250g Steinchampignons
1 Räuchertofu
1 große Gemüsezwiebel
500ml Gemüsebrühe
2 bis 3EL Bratöl
1TL Kartoffel- oder Maisstärke
1EL Balsamico Essig
1TL Ahornsirup
Sojasauce
Salz & Pfeffer

Linsen in der doppelten Menge Wasser weichkochen.

Pilze in dünne Scheiben, Zwiebel in Ringe schneiden. Tofu in Streifen schneiden.

Öl erhitzen und Zwiebel darin anschwitzen. Pilze dazugeben und ca. 5 Minuten braten. Tofu dazu geben und 2 bis 3 Minuten weiterbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit binden. Mit Balsamessig, Sojasauce und Ahornsirup würzen und weitere 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Linsenpüree mit Salz oder Sojasauce abschmecken. Jeweils einen Klax auf die Teller und die Sauce darüber geben.

Mit Salat servieren.

Kategorien: