Sie sind hier

Quiche in Variationen

Springform ø26cm

300g Vollkornmehl
200g kalte Butter
1 Ei oder 1 bis 2EL kaltes Wasser
1/2TL Salz

Alle Zutaten zu einem gehackten Teig verarbeiten. Von Hand mit dem Messerrücken oder in der Küchenmaschine. In eine mit Backpapier ausgekleidete Form drücken (mit Rand) und kalt stellen.

Guß Grundrezept:

200g Sahne
200g Käse gerieben
3 Eier
1 Handvoll frische Kräuter
Salz & Pfeffer
1 Prise Muskat

Als Beläge eignen sich alle Gemüsesorten und evtl. Käse und/oder Nüsse. Folgend ein paar Kombinations-Beispiele:

  • Tomate, Mozzarella & Basilikum
  • Brokkoli, Mandeln & Basilikum
  • Lauch, Bergkäse & Petersilie
  • Weißkohl, Gorgonzola & Walnüsse, Petersilie
  • Auberginen, Zucchini & Schnittlauch

Sahne, Eier und Kräuter verquirlen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Gemüse würfeln oder in Scheiben schneiden und unter den Guß heben. Gleichmäßig auf dem Teig verteilen.

Ofen auf 190°C vorheizen und auf mittlerer Schiene 30 bis 40 Minuten goldbraun backen.

Kategorien: