Sie sind hier

Rettich in Joghurt-Sahne

4 Personen

2 bis 3 Rettiche (schwarz, weiß oder rot)
5 bis 6EL Naturjoghurt
1 Schluck Sahne
Salz & Pfeffer

Schwarzen Rettich dünn schälen (weiße und rote müssen nicht geschält werden) und fein raspeln. Mit Joghurt und Sahne mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rettich ist reich an Kalium und Natrium, Eisen und Magnesium. Er wirkt intensiv und aufbauend auf die Schleimhäute, reinigt den Körper von Schleim, löst hartnäckige Ablagerungen in Nasen- und Stirnhöhlen.

Kategorien: