Sie sind hier

Scharfer Grünkohl

4 Personen

1kg Grünkohl ohne Strunk
1 bis 2 Tassen Gemüsebrühe
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe (optional)
1 getrocknete Chilischote
1 Stück Ingwer in der Größe einer Haselnuss
1TL Koriander
2 bis 3EL Bratöl
Salz & Pfeffer

Grünkohl waschen und in einem großen Topf mit kochendem Wasser 2 bis 3 Minuten blanchieren. Anschl. mit kaltem Wasser abschrecken (so wird der Kochvorgang unterbrochen und der Grünkohl bleibt schön grün).

Zwiebel, Ingwer, Chili und Knoblauch fein schnippeln.

Koriander im Mörser zerstossen und in Pfanne oder Topf ohne Fett rösten, bis sich ein angenehmer Duft entfaltet. Öl zugeben und Zwiebel darin anschwitzen.

Ingwer, Knoblauch, Chili und Grünkohl zugeben und ca. 3 Minuten unter Rühren braten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und 5 bis 10 Minuten schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Grünkohl ist der nährstoffreichste unter den Kohlsorten. Er ist reich an Carotin, Mineralstoffen, Spurenelementen, Ballaststoffen, Biotin, Vitamin C, A und E, Kalzium, allen B-Vitaminen (außer B12). Er schützt die Zellen vor Freien Radikalen, kräftigt alle Schleimhäute, baut Darmschleimhaut auf, entgiftet den Darm, senkt Cholesterin- und Blutfettspiegel, verlangsamt Alterungsprozesse.

Kategorien: